Upjers kündigt eigenes Spiele-Portal an

dolphina
Beiträge: 65
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 22:51

Upjers kündigt eigenes Spiele-Portal an

Beitragvon dolphina » Sa 5. Feb 2011, 18:29

Der Bamberger Spiele-Entwickler Upjers wird sein Spiele-Angebot in einem eigenen Portal bündeln. Zukünftig werden sich User für alle Spiele mit einem einzigen Login anmelden können. Zudem verfügt das Portal über zahlreiche Community- und Social Media-Features. Das neue Angebot wird im Verlauf des Februar starten.

Bild

Eines für alle: Der Bamberger Browsergame-Hersteller Upjers wird im Verlauf des Februars sein eigenes Spiele-Portal präsentieren. Neben einem Single-Login, mit dem sich Nutzer über einen einzigen Account für alle Spiele anmelden können, wird das Portal umfangreiche Community- und Social Media-Elemente bieten. So können Freundschaftsanfragen gestellt und Nachrichten verschickt werden. Auch die Suche nach Freunden sowie das Erstellen eines Avatars ist möglich. Das Portal wird die derzeit 20 Spiele des Bamberger Browsergame-Entwicklers bündeln. „Damit wollen wir den Usern einen möglichst komfortablen Zugang zu allen Spielen bieten und den Austausch untereinander erleichtern“, sagt Upjers-Geschäftsführer Klaus Schmitt.

Zudem ist das Portal für externe Spiele-Entwickler offen, wodurch Upjers 2011 stärker als Publisher auftreten wird. „Wir haben eine eigene Abteilung eingerichtet, um externe Spiel-Bewerbungen für unser Portal zu testen. Dadurch möchten wir unsere Position als Publisher weiter ausbauen. Dazu suchen wir qualitativ hochwertige und innovative Spiele, die zu unserem Angebot passen“, so Klaus Schmitt.

Aktuell verzeichnet Upjers 26 Millionen User in 16 Ländern, die die Browsergames des Bamberger Unternehmens spielen, darunter Hits wie die Bauernhof-Simulation My Free Farm, die Garten-Simulation Wurzelimperium sowie die Krankenhaus-Simulation Kapi Hospital.
Bild <- Anklickbar
Bitte seid so nett und schreibt eure an mich gerichteten Anfragen grundsätzlich an das Supportformular.